Für Eltern von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen

___________________________________

Erziehungskurs
So gelingt Erziehung spürbar besser

Kurs 1: ab 12, März 2022,
Kurs 2: ab 29. Oktober 2022

jeweils an drei Samstagen in Tägerig

Die Erziehung prägt das gesamte spätere Leben nachhaltig. Der praxisnahe Dreitagekurs vermittelt mit einfach verständlichen Inhalten die unverzichtbaren Grundlagen und wichtigsten «Geheimnisse» für eine stressreduzierte Erziehung, auch in schwierigen Momenten.

___________________________________

Daten

Kurs 1 
12./26. März und 2. April 2022

Kurs 2 29. Oktober und 12./26. November 2022

Zeiten
jeweils 9 – 13 Uhr mit Znünipause
___________________________________


Inhalt/Zielsetzung

Erziehung kann sehr herausfordernd sein. Für seine Kinder will man doch nur das Beste. Für unzählige Fragen gibt es nicht einfach «die» richtige Antwort. Dennoch sollen die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden. Ist das möglich? Wie geht das? Was können wir verbessern?

Iris Selby kennt die Hilflosigkeit und Verunsicherung in der Erziehung nur zu gut. Sie zeigt auf, wie Kinder «funktionieren» und wo Fallstricke und vermeidbare Muster lauern.

Am Kurs werden Sie das Denken und Handeln ihres Kindes und sich selbst noch besser kennenlernen. Sie erhalten praxisnahe Tipps und das Rüstzeug für ein reibungsloseres und verständnisvolleres Familienleben. Schon am ersten Tag erhalten Sie ein «Erziehungswerkzeug», das Sie zu Hause sofort mit Erfolg anwenden können.

Die ersten Lebensjahre prägen das ganze Leben. Wie können sich Eltern auf diese wichtige Aufgabe vorbereiten? Was brauchen unsere Kinder, um selbstbewusste und gesunde Erwachsene zu werden?

Wie können Eltern ihre Kinder optimal auf die Aufgaben des Lebens vorbereiten? Wie können die Bedürfnisse der Kinder sowie die der Eltern befriedigt werden? Die Herausforderungen der Kindererziehung in der heutigen Zeit kann anstrengend und auch emotional sein. Alle Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Trotzdem fühlen sie sich manchmal hilflos und verunsichert, weil sie nicht wissen wie sie wirksam reagieren oder klassische Muster durchbrechen können.


Inhalte/Programm

Das Ziel der Erziehung? Die Psyche des Menschen. Wie «tickt» das Kind. Kommunizieren und zwar so, dass die Botschaft auch ankommt.

Strukturen und Qualitäten die es braucht, um das Familienleben angenehm zu gestalten. Aggression. Umgang mit Streitereien, auch bei Geschwistern und Kinderfreunden. Grenzen setzen.

Alternativen zur Bestrafung. Umgang mit Machtkämpfen. Selbst­bewusstsein und Selbstvertrauen stärken. Trotzphase, Pubertät und Wechseljahre. Umgang mit Veränderung. Humor und die Leichtigkeit des Seins, trotz Familienleben.


Kosten :
CHF 390.– pro Person, 580.– pro Elternpaar inkl. Pausengetränken, Script und Literaturliste.

Parkplätze :
3 Minuten Gehdistanz zum Seminarort.

Gruppengrösse :
Mindestens 6, max. 12 Personen.

Ort : 5522 Tägerig

Anmeldung :
Anmeldungen bis jeweils 2 Wochen vor Kursbeginn per E-Mail an beratung@irisselby.ch oder telefonisch


Link zum Seminar Trennung/Scheidung


using allyou.net